Warum die meisten IT Unternehmen es durch Ihre bisherigen Aktivitäten NICHT (!) schaffen Ihre Vakanzen in weniger als 3 Monaten nachhaltig zu besetzen
Warum Ihnen Stellenanzeigen und Personalvermittler nicht die Ergebnisse gebracht haben, die sie sich bisher erhofft haben.
Eine Botschaft von Jan Philipp Schmid
Marketing Berater für IT Unternehmen
An alle IT Unternehmer
wenn es Ihnen wie den meisten anderen IT Unternehmen geht, dann kennen Sie vielleicht eines oder mehrere der folgenden Probleme
  • Sie sind seit langer Zeit auf der Suche nach passenden Fachkräften und haben schon alles mögliche ausprobiert um an die A Mitarbeiter zu kommen die Sie brauchen
  • Sie erhalten wenn überhaupt nur sehr unregelmäßig Bewerbungen von Fachkräften und dann auch mehr durch Zufall als System
  • Die herkömmlichen Wege, wie Ausschreibungen in Zeitungen oder in Stellenportalen funktionieren einfach nicht mehr so wie vor ein paar Jahren noch
  • Sie konkurrieren mit anderen Arbeitgebern die eigentlich nicht mehr zu bieten haben als Sie, aber es trotzdem scheinbar hinbekommen, Fachkräfte zu gewinnen
  • Sie zweifeln schon daran ob es überhaupt noch möglich ist, Fachkräfte für Ihr Unternehmen zu gewinnen, haben scheinbar schon alles mögliche ausprobiert - nur um dann doch wieder enttäuscht zu werden
  • Sie sind unsichtbar für die Fachkräfte die perfekt zur Stelle und zu Ihrem Unternehmen passen würden und werden von diesen einfach nicht wahrgenommen
  • Sie sind als Arbeitgeber gefangen in der Vergleichbarkeit, potentielle Fachkräfte wissen überhaupt nicht weshalb sie sich jetzt ausgerechnet bei Ihnen bewerben sollten.
  • Sie sind frustriert von der Qualität der Bewerbungen die Sie erhalten, da diese beim besten Willen nicht zu Ihren Anfroderungen passen.
  • Ihre Mitarbeiter sind schon frustriert und überlastet, da es viel mehr Arbeit als Mitarbeiter gibt
  • Sie müssen selbst mit anpacken, da ansonsten gar nichts mehr laufen würde wie es soll
  • Neue Aufträge können schon nicht mehr angenommen werden oder müssen verschoben werden, da einfach vorne und hinten die Kapazitäten fehlen
Keine Sorge, so geht es den meisten IT Unternehmern da draußen
Warum Ihnen die "herkömmlichen Wege" nicht mehr die Resultate bringen, wie es früher mal war
Viele IT-Unternehmen verlassen sich immer noch auf traditionelle Recruiting-Methoden wie Job-Portale, Zeitungsanzeigen und die Arbeitsagentur, um ihre offenen Stellen zu besetzen. Doch diese "herkömmlichen Wege" liefern längst nicht mehr die gewünschten Resultate. Trotz intensiver Bemühungen und erheblicher Ausgaben bleiben die Vakanzen oft monatelang unbesetzt.
Sie glauben daran, dass es aufgrund des Fachkräftemangels zur Normalität geworden ist, dass Stellen monatelang unbesetzt bleiben. Deshalb akzeptieren Sie die Situation und setzen weiter auf Ihre “herkömmlichen Wege” im Recruiting.
Manche haben die Hoffnung schon aufgegeben und nehmen die Situation einfach so hin, ohne etwas dagegen zu unternehmen.
Wiederrum andere jagen ständig den neusten Methoden hinterher und probieren jeden Tipp aus der Ihnen so zufliegt.
Wieder und wieder müssen sie aber feststellen, dass Strategien und Methoden, die scheinabr für andere funktionieren, bei Ihnen einfach keine Ergebnsise liefern.
Die meisten IT-Unternehmen haben bereits viel Geld verbrannt – entweder weil sie so verzweifelt waren und auf überteuerte Personalvermittler zurückgeriffen haben ODER weil sie sich einfach mit der Situation abgefunden haben und die Stellen unbesetzt blieben....
Sie haben deshalb keine Ergebnisse, weil sie den fundamentalen Faktor nicht erkannt haben, der dafür sorgt, dass nahezu jede Methode der Fachkräftegewinnung von vornherein zum Scheitern verurteilt ist...
Die WAHRHEIT lautet: Mit "herkömmlichen Wegen" kann Mitarbeitergewinnung gar nicht für Sie funktionieren.
Die Wahrheit ist aber, dass es gar nicht an dem sogenannten Fachkräftemangel liegt, warum die Stellen monatelang unbesetzt bleiben, sondern an der vollkommen falschen Herangehensweise, um auch 2024 noch die passenden Fachkräfte zu rekrutieren.
Denn der Fachkräftemangel ist für Sie als individuelles Unternehmen nicht mehr als eine Ausrede oder eine Rechtfertigung dafür, wie schlecht das Recruiting läuft.
Dabei ist die Wahrheit folgende: Die herkömmlichen Wege im Recruiting wie beispielsweise Zeitungs- Ausschreibungen oder Ausschreibungen auf gängigen Stellenportalen können gar nicht mehr so funktionieren, wie sie es noch vor 5 Jahren getan haben.
Dies liegt zum einen daran, dass sich der Markt zu einem Arbeitnehmermarkt gewandelt hat. Das heißt, die A Mitarbeiter, die gesucht werden, sind bereits bei anderen Unternehmen angestellt und somit gar nicht aktiv auf der Suche nach einem neuen Job.
Folglich schauen sich diese Kandidaten auch nicht auf Stellenportalen und dergleichen um. Dies führt dazu, dass die Mitarbeiter, die Sie suchen, gar nicht wissen, dass Sie sie suchen.
Zum anderen hat sich auch die Art und Weise gewandelt, wie und von wo wir Informationen beziehen und bekommen. Während vor einigen Jahren noch Portale oder auch Zeitungen und Magazine einen hohen Stellenwert hatten, sind diese heutzutage praktisch in der Bedeutungslosigkeit versunken, da wir unsere Informationen online beziehen, meist von unterwegs aus, auf unserem mobil Gerät in den sozialen Medien.
Die Lösung ist klar: Nur unser 5 Schritte System erlaubt es Ihnen wirklich nachhaltig die Fachkräfte zu gewinnen die Sie brauchen
Wir bei der NAJ Agency bringe in so einer Situation unser bewährtes 5 Schritte System zum Einsatz, welches kontinuierlich neue qualifizierte Bewerbungen von Fachkräften liefert.
Im ersten Schritt führen wir dabei eine exakte Analyse des Unternehmens und der Zielgruppe durch die wir gewinnen wollen. Dies ist zwingend notwendig und sorgt später dafür dass unser System viel kosten und zeiteffizienter Bewerbungen geniert als “herkömmlichen Wege”
In Schritt zwei gehen wir die strategische Planung und die Zielsetzung an.
Basierend auf den gesammelten Informationen definieren wir nun die exakte Strategie und legen gemeinsam klare und messbare Ziele für die Kampagne fest.
Im dritten Schritt geht es an die Erarbeitung von einem Marketing Konzept. Hier verwenden wir die Informationen, die wir in Schritt 1 gesammelt haben, um das IT-Unternehmen als attraktiven Arbeitgeber darzustellen und den Prozess so zu gestalten, dass er für die Fachkräfte, die wir suchen, möglichst unkompliziert und angenehm ist.
Im vierten Schritt wird schlussendlich das zuvor erarbeitete Marketing Konzept live geschaltet und ab diesem Moment können die ersten Bewerbungen von qualifizierten Fachkräften bei dem IT-Unternehmen ankommen.
Abschließend im fünften Schritt gehen wir über in die kontinuierliche Betreuung und kümmern uns um die Optimierung der laufenden Kampagne um die Qualität der Ergebnisse weiterhin zu maximieren.

Ich habe in der Vergangenheit bereits mehrfach bewiesen, dass ich Menschen wie Ihnen dabei helfen kann, diese Dinge in kurzer Zeit zu realisieren!
Wenn Sie auch endlich mit Ihrem Recruiting Frust abschließen möchten, dann sichern sich ein unverbindliches Erstgespräch indem wir uns anschauen, wie wir auch Ihnen helfen können.

Ich habe dir auf dieser Seite auch weiterführende Materialien und Fallstudien zur Verfügung gestellt, die dir zeigen, wie ich arbeite und welche Ergebnisse ich anderen Menschen wie dir bereits in der Vergangenheit möglich gemacht habe!
Ich wünsche dir viel Erfolg und hoffe wir sprechen uns bald!
Weiterführende Informationen